Polyester Wischtücher Vliesstoffe
Jun 16, 2017

Polyester Wischtücher Vliesstoffe


Der Vliesstoff, der für die Herstellung von Polyester-Wischtüchern verwendet wird, ist: er wird nicht durch ein einzelnes Garn gewebt, zusammengestrickt, aber die Fasern werden direkt durch physikalische Mittel miteinander verbunden, also wenn du bekommst Wenn du in deiner Kleidung steckst, wirst du das finden Es ist kein Wurzelfaden. Vliesstoffe brechen durch die traditionelle Textil-Prinzip, und hat einen kurzen Prozess, Produktionsgeschwindigkeit, hohe Ausbeute, niedrige Kosten, können als Polyester Wipes Hersteller Herstellung von Rohstoffen und anderen Eigenschaften verwendet werden.

Non-Woven (auch als Non-Woven bekannt), ist eine neue Generation von umweltfreundlichen Materialien, mit wasserabweisendem, atmungsaktiv, flexibel, nicht-Verbrennung, ungiftig nicht-irritierend, reiche Farben und so weiter. Polyester Wipes ist weit verbreitet in der Produkt-Substrat verwendet. Das Material, wenn im Freien durch die natürliche Zersetzung seines längsten Lebens von nur 90 Tagen platziert, in den Raum innerhalb von 5 Jahren der Zersetzung, brennende ungiftig, geschmacklos und ohne Legacy-Material, die nicht verschmutzen die Umwelt, so der daraus resultierende Umweltschutz Der Geeignet zum Waschen und anderen Objekten. Es nutzt hochkarätige Scheiben, kurze Fasern oder Filamente, um neue Faserprodukte mit einer weichen, atmungsaktiven und planaren Struktur zu bilden, die durch eine Vielzahl von Bahnbildungsmethoden und Konsolidierungstechniken gebildet wird.

Es hat die Merkmale der kurzen Prozessablauf, hohe Ausbeute, niedrige Kosten, schnelle Vielfalt Veränderung, eine Vielzahl von Rohstoffen und anderen Eigenschaften, Vliesstoffe nach den verschiedenen Produktionsprozesse können unterteilt werden in:

1. Vliesstoffe, englischer Name nonweaven, auch übersetzt als Vliesstoffe. Es ist ein Textil und die Bildung des Gewebes, aber die textile Kurzfaser oder Filament Orientierung oder zufällige Unterstützung, die Bildung von Faser Struktur, und dann verwenden mechanische, thermische oder chemische Methoden wie Verstärkung aus. Einfach gesagt: Es ist nicht durch ein einziges Garn gewebt, Knoten zusammen, aber die Faser direkt durch die physikalische Methode der Verbindung zusammen, so dass, wenn Sie Ihre Kleidung in den klebrigen Namen zu bekommen, wird finden, ist nicht eine Wurzel des Fadens.

2. Nicht gefertigt, solange das Material Faser ist, einschließlich Polyesterfaser, Polypropylenfaser, Glasfaser, Kohlefaser und Naturfaser (wie recycelte Baumwollfaser, Leinen, Hanf, Jute und Sisalfaser usw.) und so weiter .

3. Nonwovens Produktionsmethoden sind mehr, aber im Grunde einschließlich Rohstoff Vorbereitung, Netzwerk, Netzwerk-Verstärkung, Finishing und rollen in fünf Produktionsprozesse. Vorbereitung von Rohstoffen, einschließlich Faseröffnung, Mischen, Verunreinigung, Treibmittel und Antistatikmittel, ist es notwendig, die Qualität des Netzvorbereitungsprozesses zu gewährleisten. Das Netzwerk ist die Stufe der Bildung der Faserbahn, die eine der wichtigen Verarbeitungsschritte für die Herstellung von Vliesstoffen ist. Die Qualität des Web wirkt sich direkt auf die Leistung und den Gebrauch der Vliesstoffe aus. Nonwovens Mesh-Methode ist vor allem trocken, nass, Polymer-Extrusion-Methode drei. Die Verstärkung der Bahn ist ein wichtiger Prozess, um die Bahn mit einer gewissen Stärke zu bilden und eine Vliesstoffstruktur zu bilden. Es hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Produktes. Gegenwärtig sind die üblicherweise verwendeten Verstärkungsmethoden mechanische Verstärkung, chemische Verstärkung und noch schwanger mit Verstärkung. Der Veredelungsprozess umfasst das Trocknen, Backen, Veredeln, Kalandrieren, Entkörnung, Beschichten, Stapeln, Färben, Bedrucken, Schneiden usw. Das Ziel ist es, die Leistung des Endprodukts zu verbessern und Schönheit hinzuzufügen. Schließlich werden die Vliesstoffe nach Bedarf aufgerollt